Events und Veranstaltungen im AMBASADORKA

Hier informieren wir Sie über unsere Events und Veranstaltungen rund um den Wein. Genießen Sie Veranstaltungsformate wie geführte Weinproben, Online-Weinverkostungen, Wine & Dine, Wine & Music, Wine & Art.
Freuen Sie sich auf nette Stunden in gepflegtem Ambiente!

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme bei unseren Events und Veranstaltungen nur mit verbindlicher, vorheriger Reservierung möglich ist.

stimmungsvolle Außenansicht am Abend
Weinverkostung mit Magdalena Linnig

Freitag, 04.12.2020
18.30 Uhr

Künstlerin Anne-Claire Schroeder-Rose

Wine & Art
Finissage im AMBASADORKA mit Künstlerin Anne-Claire Schröder-Rose

Seit ein paar Wochen verwöhnen uns einige schöne Kunstwerke der Schmalegger Künstlerin Anne
Claire Schroeder-Rose, KUNST Rose.

Es ist Zeit Abschied zu nehmen von den eindrucksvollen Gesichtern, 
Charakteren, ausdrucksvollen Formen von Anne-Claire.
Am 30. Oktober ab 18:30 Uhr haben Sie bei der Finissage von KUNST Rose die Möglichkeit, die Künstlerin persönlich bei uns zu treffen. Und dabei zu erfahren was sie bewegt Kunst zu betreiben…
Bei dieser Gelegenheit stellt uns die Künstlerin auch andere ihrer zahlreichen Werke vor.

Anne Claire Schroeder-Rose – KUNST-ROSE.
Ihr Thema sind die Menschen. Sie malt sie unter dem Titel BUNTE LEUT.
Schöne, hässliche, alte, junge, kleine, große, blaue, rote, dicke, dünne, verrückte, authentische Menschen mit Geschichte und mit allen ihren Launen.
Sie sprechen mit dem Betrachter.

Ihr Ziel ist es, dass Sie sich in ihren Bildern zu Hause fühlen. Metagestik und Metamimik. Das Verrückte sichtbar machen, die Andersartigkeit ausleben.
Kunst nahbar zu machen und Brücken zu bauen. Darin besteht ihr Tun.

Teilnehmerzahl:     max. 25 Personen

Anmeldung
 erbeten über unser Kontaktformular, telefonisch unter 07544 50 6979 0 oder persönlich im AMBASADORKA.

Samstag, 14.11.2020
18.30 Uhr
– wird wegen Lockdown verschoben –

Sänger Anjel Ferry

Wine & Music
Musikabend mit Anjel Ferry (Solo), Sänger und Bandmitglied von
DICKEFISCHE

„Ein Musiker kann unmöglich alle Instrumente gleichzeitig spielen. Jede Einschränkung ist aber auch eine Herausforderung für deine Kreativität: Wenn du eingeschränkt bist, dann musst du dir etwas einfallen lassen.“

Und genau das werden wir bei diesem Musikabend gemeinsam mit Anjel Ferry erleben. Durch seine empathische Art nimmt er die Stimmung im Publikum wahr, greift auf, baut auf und vertieft…

„Ich schätze es sehr, diese Zeit frei und flexibel zu gestalten, um jene Freude und Tiefe zu ermöglichen, die meine Konzerte ausmachen. In solchen freien Settings erlebe ich immer wieder, wie sich Kultur und Feiern, musikalischer Anspruch und pure Lebendigkeit verbinden, sowohl in meiner Musik als auch im Publikum. Ich spiele ausgesuchte Songs anderer Künstler nicht als simple „Covers“, sondern genauso freudvoll und einzigartig wie meine eigenen Kompositionen.“

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Anjel Ferry.

Preis pro Person:   33,00 €, inkl. Begrüßungsgetränk
Teilnehmerzahl:      25 Personen

Reservierung bis 09. November erbeten über unser Kontaktformular, telefonisch unter 07544 50 6979 0 oder persönlich im AMBASADORKA.

Samstag, 21.11.2020
18.30 Uhr
– wird wegen Lockdown verschoben –

Winzer Matthias Knebel und Koch Ralf Sandner

Wine & Dine
Gourmet-Abend mit Winzer Matthias Knebel und Koch Ralf Sandner

***** Sterne Rieslinge von Matthias Knebel vom Weingut Knebel in Winningen an der Mosel umrahmt von der exzellenten Küche unseres Kochs Ralf Sandner.

„GGGK – Ganz Großes Gewächs Kino“ war der Kommentar eines unserer Gäste nach der Verkostung des Großen Gewächs Riesling „Uhlen“ 2018.

Auch Dirk Würtz, Weinkenner und -kritiker, hat genau auf den Punkt gebracht, was Matthias Knebel und seine Winzerkunst angeht:
„Wenn es einer schafft auf allen Ebenen grandiose Weine zu produzieren, die sowohl fordern, als auch sofortigen Trinkreflex auslösen, dann ist er ein Großer. Wenn er dabei noch durch und durch sympathisch ist und sich der Folter des Steillagenweinbaus aussetzt, dann ist er ein ganz Großer und ihm gebührt allergrößten Respekt. So ist das mit Matthias Knebel und deswegen ist er mein Winzer des Jahres. Er bringt Finesse ins Glas, Eleganz und Trinkspaß, wie es beinahe kein zweiter kann. Keiner der Weine ist „verkopft“ – alles ist glasklar und brillant. Knebel ist lange schon über das Stadium des Talents hinaus. Er ist ein großer deutscher Winzer!“

Eindeutig sind auch andere Kommentare:

„Knebel, an excellent producer“ – New York Times
Robert Parker Wine Advocate verleiht dem Winniger Röttgen Riesling Trockenbeerenauslese 100 von 100 möglichen Punkten mit dem Kommentar:
„Here you will find some of the richest yet most elegant and dynamic dry, as well as sweet, Mosel Wines, frequently reaching a spectacular level of complexity and sensuality.“

Wir kommen in den Genuss von 5 Rieslingen – vom Gutswein über den Ortswein hin zu zwei Großen Gewächsen Uhlen 2018 und Röttgen 2019 sowie der Auslese.
Diese Gaumenverführung wird kulinarisch begleitet von exzellent abgestimmten Gourmet-Köstlichkeiten unseres Kochs Ralf Sander.

Wir freuen uns, Sie zu diesem besonderen Gourmet-Abend bei uns im AMBASADORKA begrüßen zu können.

Preis pro Person:  97,00 EUR
Teilnehmerzahl:     20 Personen

Reservierung bis 19. November erbeten über unser Kontaktformular, telefonisch unter 07544 50 6979 0 oder persönlich im AMBASADORKA.

— zurückliegende Events und Veranstaltungen —

Samstag, 10.10.2020
18.30 Uhr

Griechische Weine und Gerichte

Wine & Dine
Griechischer Wein und Griechische Köstlichkeiten

Sommelier Haris Papapostolou nimmt uns mit auf die Reise nach Griechenland. Er klärt auf, was sich unter den Namen Malagousia, Assyrtiko, Limnio, Xinomavro, Rezina verbirgt.
Koch Ralf Sander begleitet uns kulinarisch mit Gerichten aus dem Land des Homer, ob Arides Saganaki, Keftedákia polítika, Tigania me Kritharaki.

Wir sind gespannt und freuen uns auf den Abend mit Ihnen!

Der Abend beinhaltet die Verkostung von:

  • 5 griechischen Weinen
  • 5 Speisen der griechischen Küche
  • Wasser ist im Preis inbegriffen.

Preis pro Person:   74,00 €
Teilnehmerzahl:      25 Personen

Reservierung bis 07. Oktober
erbeten über unser Kontaktformular, telefonisch unter 07544 50 6979 0 oder persönlich im AMBASADORKA.

Haris Papapostolou – Sommelier, Koryphäe für griechische Weine, erfahrener Gastronom, langjähriger Besitzer eines Restaurents in Ulm. Er ist Jury Mitglied des Wein-Awards „Mundus Wini“ und wie er sich selbst nennt, Anestis als Önologe …

Ralf Sander – Koch & Konditor, von der Ausbildungstelle „Hotel Heinzler am See“ und Confiserie „Weber & Weiss“ über die Stationen in Hotels in Österreich, Portugal, MS Europa zurück an dem Bodensee. Leidenschaftlicher Free Rider.
Beim Kochen ist für ihn wichtig: Haus- und handgemachte Gerichte aus frischen Produkten. Er liebt die Österreichische Küche.

Donnerstag, 08.10.2020
19.00 Uhr

111 Gründe Polen zu lieben

111 Gründe, Polen zu lieben
Autorenlesung mit Matthias Kneip
– in Kooperation mit dem Landratsamt Bodenseekreis –

Der Schriftsteller Matthias Kneip stellt sein Buch „111 Gründe, Polen zu lieben“ im Ambasadorka in freundlicher Kooperation mit dem Landratsamt Bodenseekreis vor. Das Buch ist eine ebenso witzige wie hintergründige Liebeserklärung an Deutschlands östliches Nachbarland und seine Menschen. Humorvoll und augenzwinkernd nimmt Kneip, der zu den bekanntesten Polenspezialisten zählt, den Leser mit auf eine sehr persönliche Reise durch das Land zwischen Oder und Bug, ohne dabei den Blick für die Realitäten zu verlieren. Wussten Sie beispielsweise, dass Polen mit dem Meer verheiratet ist? Oder dass der größte Gartenzwerg der Welt im polnischen Nowa Sόl zu finden ist? Neben kuriosen Sehenswürdigkeiten widmet Kneip sich auch den Eigenheiten der polnischen Mentalität oder besonderen Werken polnischer Kultur. Selbstverständlich darf bei einer solchen Liebeserklärung auch der Blick in den nationalen Kochtopf und die polnische Weinauswahl nicht fehlen!

Bitte planen Sie zum Essen genügend Zeit vor der Lesung ein.
Wir bitten Sie um Verständnis, dass während der Lesung keine Speisen ausgegeben werden, um Störungen zu vermeiden.

Der Eintritt ist frei.

Zum Autor

Matthias Kneip, 1969 in Regensburg geboren, studierte Germanistik, Ostslawistik und Politologie an der Universität Regensburg. Seit 2000 ist Matthias Kneip als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Polen-Institut in Darmstadt tätig, darüber hinaus arbeitet er auch als Schriftsteller, Publizist und Polenreferent. Seine Reportagen über Polen erscheinen u.a. bei Spiegel-Online. Für sein Schaffen erhielt Kneip zahlreiche Auszeichnungen, so unter anderem 2011 den Kulturpreis Schlesien des Landes Niedersachsen und 2012 das Verdienstkreuz der Republik Polen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen limitiert.

Reservierung bis 07. Oktober erbeten unter 07544 50 6979 0 oder über unser Kontaktformular.

Samstag, 26.09.2020
18:30 Uhr

Band UNPLAQUED PROCHECKED mit Tourbus
Band UNPLAQUED PROCHECKED live

Wine & Music
Musikabend mit der Bad Schussenrieder Band
UNPLAQUED PROCHECKED

Fünf Freunde rocken ihre Freiheit

UNPLAQUED PROCHECKED  bringt die schönsten Rock- und Popsongs der letzten fünf Jahrzehnte zum Klingen – fast rein akustisch und ganz „easy“ vom Hocker und seit nunmehr 6 Jahren ist die Band mit einem alten VW-Bus auf der „Frei sein Tour“ unterwegs.

Woran erkennt man einen richtig guten Song? Daran, dass er auch in der Lagerfeuer-Version zur Klampfe funktioniert! Dieser Meinung sind fünf Musiker aus Aulendorf und Schussenried; allesamt band-erfahrene Haudegen um die 50, die sich seit der Schulzeit bzw. den ersten musikalischen Anfängen in der Blaskapelle kennen: Gitarrist Hans-Peter Müller und sein Bruder Jürgen Müller am Cajon, Bassist Boris Doubeck, Gitarrist und Geiger Elmar Schmid sowie Keyboarder Berthold Porath.

Was dann herauskommt, wenn man sich bei einem Bier auf der Terrasse überlegt, was es früher doch für geile Songs gab und dazu noch eigene Songs schreibt, das haben sie in ein über vierstündiges Programm gepackt, in dem sie auch die Storys hinter den Songs erzählen. „Rock’n Pop Storytelling“ nennt sich das – kurzweilig und interessant.

„Frei Sein Tour“ bedeutet für die Musiker bekannte Titel aus der Rock- und Popgeschichte frei zu interpretieren und doch den Grundcharakter der Hits beizubehalten. AD/DC’s „Highway to Hell“ in einer Countryversion spielt ja auch nicht gerade jede Band. „Frei Sein Tour“ spiegelt aber auch das Lebensgefühl der fünf Musiker wider: „Im ‚zarten Alter‘ von Ü50 schreit so manche Seele nach Freiheit und wir lassen das dann bei der Musik raus“, sagt Gitarrist und Songwriter H.-P. Müller“.

Bitte beachten:

  • Eintritt frei, die Musiker freuen sich eine Hutspende!
  • Vorreservierung aufgrund begrenzter Gästezahl nötig.
  • Zum Essen bieten wir an diesem Abend eine genussvolle, kleine Auswahl an Speisen und natürlich Wein, Bier und andere Getränke an.

Samstag, 05.09.2020
18 Uhr

– Geschlossene Gesellschaft –

Polnische Weine in der VINOTHEK AMBASADORKA

Wine & Dine
Prämierte polnische Weine treffen auf die traditionelle polnische Küche.

Samstag, 04.07.2020
19 Uhr

Winzerin Tina Pfaffmann im AMBASADORKA

Meet & Greet
Weinverkostung mit WEINHAUS TINA PFAFFMANN, Frankenweiler (Pfalz)

„Qualität auf höchstem Niveau, auch wenn Qualität von quälen kommt!“

„Mein Charakter soll sich in meinen Weinen widerspiegeln. Ich bin eigensinnig, fröhlich und voller Lebensfreude. Mein Beruf ist mein Leben und Sie dürfen dies mit mir teilen!“

Gerne teilen wir vom AMBASADORKA das geschmackliche Ergebnis spürbarer Lebensfreude mit Ihnen!

Erfahren Sie von der Winzerin persönlich, welche Gute-Nacht-Geschichten sie ihren gehrenden Tröpfchen vorliest. Oder warum „Obst“ sich fern von ihrem Sauvignon Blanc halten soll. Oder warum sie schon mal ein Herz auf den Tank klebt, wenn der Wein darin nicht so recht gären will.

Erleben Sie einen genussvollen Abend bei der Verkostung hervorragender Weine, die wir in Begleitung leckeren Fingerfoods darreichen.

Tickets erhalten Sie zum Preis von 43,00 EUR pro Person. Diese können Sie direkt im AMBASADORKA erwerben, per Mail über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 07544 50 6979 0.

Samstag, 20.06.2020
19 Uhr

– AUSGEBUCHT –

Winzerin Katrin Wind

Meet & Greet
Weindegustation mit WEINGUT WIND, Arzheim (Pfalz)

Katrin Wind – Winzerin aus der wunderschönen Pfalz, zu Besuch im AMBASADORKA.
Termin: 20.Juni 2020 um 19:00 Uhr.

„Vier Hektar, fünf Weine: Ich führe ein Garagenweingut“, sagte Katrin Wind aus dem pfälzischen Arzheim noch zu Beginn ihrer Winzerkarriere.

Nun, wie wir wissen, sind in Garagen schon so manch große Dinge entstanden. Und so wird uns Katrin Wind erzählen, wie ihre „famose Kollektion“ (Falstaff Weinguide 2020) entstanden ist. Diese umfasst mittlerweile 10 Weine, die auf jetzt 5 Hektar wachsen. Wir erfahren, wie sie ihr Weingut zum biodynamischen Weingut umgebaut hat und warum ihr Rotwein „Seligmacher“ „Seligmacher“ heißt. Und vieles mehr… Sie dürfen gespannt sein!

Aber das Beste von allem: Sie dürfen die edlen Tropfen aus der Pfalz auch gleich verkosten.
Freuen Sie sich auf 5 hervorragende Weine, die wir Ihnen in Begleitung kleiner, mediterraner Köstlichkeiten anbieten. Natürlich gibt’s auch Mineralwasser dazu!

Tickets erhalten Sie zum Preis von 37,00 EUR pro Person. Diese können Sie direkt im AMBASADORKA erwerben, per Mail über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 07544 50 6979 0.

„Was Katrin Wind in diesem Jahr vorgestellt hat, stieß in der Verkostungsrunde auf ungeteilte Begeisterung. Katrin Wind zeigte schnell ihr Talent, doch den Status als Newcomer hat sie mit dieser famosen Kollektion endgültig hinter sich gelassen…“

Falstaff Weinguide 2020

Teile diesen Beitrag!